Type

Steyr 13S23/L 37/4x4
Baujahr: 1989
Leistung: 233 PS
Funkrufname:

Rüstlösch Hart

 

 

 

Ausrüstung: 2000 l Wassertank, Einbaupumpe NH30, 3 Stk. PSS 5000 Atemschutzgeräte, pneumatischer Lichtmast 4000W, 50 kN Einbauwinde, hydraulisches Rettungsgerät inkl. einem Rettungszylinder, tragbares 8 kVA Notstromaggregat, pneumatische Hebekissen, Motorsäge, div. Handwerkzeuge, 2 Hochdruckhaspeln mit 60m bzw. 80m Schlauch; Aufgrund der verschieden Einsätze sind die Geräteräume besonders aufgeteilt. So befinden sich die Ausrüstungen für technische Einsätze im vorderen Teil und die für Brandeinsätze im hinteren Teil des RLF.

{gallery}ausruestung/fahrzeuge/rlf{/gallery}

Verwendung: Dieses Fahrzeug wird sowohl zur Brandbekämpfung als auch für technische Einsätze verwendet. Das Fahrzeug ist deshalb einsatztaktisch sehr wichtig und kann für sämtliche Schadenslagen eingesetzt werden.

 

Tagged Under
Copyright © 2019 Pflichtbereich Leonding. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.